Frühlingskräuterwanderung am Hintersee

Grün  – Frisch und Wild

Wenn die Natur sich vom Winter in den Frühling wandelt, wird diese kraftvolle neue Energie überall sichtbar und vor allem spürbar.
Die Frühlingsgöttin beschenkt uns erneut mit Schlüsselblumen, Huflattich, Gundelreben, Bärlauch, Spitzwegerich, Scharbockskraut, Schafgarben und vielen weiteren frischen und sehr gesundem Grün.

Es ist eine Freude, wenn man die Schätze von Mutter Erde wieder kennenlernt und bewusst wahrnimmt, ein großes Kraftpotential tut sich auf.
Also tauchen wir ein in die spannende Wildkräuterwelt und sammeln wir, was wir für Körper, Geist und Seele benötigen.

Schwerpunkte der Frühlingskräuterwanderung:

Reinigende und entgiftende Wildkräuter am Wegesrand mit allen Sinnen entdecken
Knospen von Bäumen und Sträuchern und ihre lebendige Kraft als Nahrung und grüne Medizin

Unsere Vorfahren und Ahnen wussten vieles über die verborgenen Kräfte der Natur, und auch wir tragen diese Weisheit in uns – wenn wir wollen, können wir sie wieder neu entdecken .

Zum Abschluss genießen wir einen kraftvollen Zaubertrank und dazu verkosten wir Blüten-Aufstrichbrote.

Treffpunkt: Seestüberl am Hintersee, Seestraße 27, 5324 Faistenau
Kosten: € 25,- pro Person