Jahreskreisfest – Allerheiligen – Samhain

das Fest der Ahnen

Die Natur begibt sich langsam zur Ruhe, Loslassen, Rückzug, Innenwendung, die Verbindung mit unseren Ahnen stärken. Die Kräfte von Stille und Rückzug, Ruhen und innerer Kraft entdecken.
Schwellen übertreten – Leben und Sterben verstehen den Hölle, Sünde und Ablass sind kein hilfreicher Umgang mit dem Tod.
In der Natur werden uns die Wurzeln der Pflanzen in ihrer feinstofflichen Wirkung begleiten.
Da die Zeit bis zur Wintersonnenwende auch die Gebärmutterzeit der Erde genannt wird, werden wir uns im Frausein mit der Gebärmutter, dem kreativ schöpferischen Zentrum der Frau beschäftigen.
Im Bewusstsein der Neuen Zeit beschäftigen wir uns mit dem Einheitsbewusstsein im Vergleich zur Alten Energie dem Dualitätsbewusstsein.

Alle Jahreskreisfeste enthalten Meditationen und Erfahrungen in der Natur, damit wir unser Bewusstsein öffnen für den göttlichen Kern – dem Licht in uns, für Mutter Erde und den Energien der Neuen Zeit.

Termin: Freitag 28. Oktober 2022 von 14.00 – 19.00 Uhr

Kursort: Seminarraum Aubauernhof in Mondsee, Achenstraße 5, 5310 St. Lorenz/Mondsee

Kosten: € 65,- inklusive Skript zum Jahreskreisfest, dem Frauenwissen und dem Bewusstsein der Neuen Zeit.
Beim Buchen von allen drei ausgeschriebenen Jahreskreisfesten beträgt die Kursgebühr pro Workshop € 60,–

Allerheiligen – Samhain